Kategorien
Uncategorized

Wie man DVD/Blu-ray Discs auf MakeMKV Linux rippen

Wie man DVD/Blu-ray Discs auf MakeMKV unter Linux rippen? Wenn Sie eine Menge DVD und Blu-ray-Discs in der Hand haben und denken, dass sie eine Verschwendung von Geld, ist es Zeit, Ihre Bezahlung lohnenswert zu machen. Vielleicht werden Sie der reichste Inhaber von klassischen Videos mit Hilfe von MakeMKV Linux.

Rip Klassische DVD/Blu-ray Discs
Rip Klassische DVD/Blu-ray Discs

MakeMKV Linux ist in der Lage, eine digitale Sicherungskopie von DVD und Blu-ray-Discs zu erstellen. Dateien, die von dieser DVD und Blu-ray Ripper verarbeitet werden, werden im Format von MKV herauskommen. Wie oft werden MKV-Dateien verwendet? Häufig, um genau zu sein. MKV-Videos sind leicht auf allen Arten von Geräten zu sehen, wie Computer, Tablet sowie Handy. Rippen von DVDs und Blu-ray-Discs auf MakeMKV Linux ist bei Benutzern beliebt?

Inhaltsverzeichnis:

  • Was ist MakeMKV unter Linux?
  • Wie installiere ich MakeMKV auf Ubuntu?
  • Wie man DVD/Blu-ray Discs mit MakeMKV rippen?
  • MakeMKV Alternative unter Linux

Was ist MakeMKV unter Linux?

Linux ist neben Windows und Mac das dritte System, das mit MakeMKV kompatibel ist. Als führendes Betriebssystem wird es häufig auf Servern und Mainframe-Computern sowie Aufden der Top 500-Supercomputer eingesetzt. Hatte die Konkurrenz im November 2017 in den Schatten gestellt und rund 2,3 Prozent der Desktop-Nutzer gewonnen. Und am wichtigsten ist, Linux ist unübertroffen auf dem Markt von Android-Smartphone. So hat es in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Deshalb sprechen wir darüber, wie man DVD und Blu-ray Discs mit Hilfe von MakeMKV unter Linux rippen kann.

MakeMKV unter Linux
Installieren von MakeMKV unter Linux

Linux hat drei Server mit CentOS, Ubuntu und Debian enthalten. Sie haben den gleichen Kern, verwenden aber unterschiedliche Pakete. CentOS ist die Community-Version von RedHat, kompatibel mit RPM-Paket. Ubuntu gilt als das beste Desktop-System. Als eine der besten freien und Open-Source-Software-Zusammenarbeit, Linux hat dynamischen Quellcode kommerziell und nicht-kommerziell. Anschließend, lassen Sie uns auf, wie MAN DVD / Blu-ray-Discs auf MakeMKV Ubuntu rippen.

Wie installiere ich MakeMKV auf Ubuntu?

Hier werden wir von der Installation von MakeMKV auf Ubuntu, einem der Server von MakeMKV Linux, ausgehen. Ähnlich wie bei der Installation von MakeMKV auf Windows oder Mac, Sie werden erwartet, auf die offizielle Website von MakeMKV zuerst zu kommen.

Jetzt zeige ich Ihnen, wie MakeMKV auf Ubuntu 14.04 zu installieren, die auch auf MakeMKV Xubuntu 14.04 verfügbar ist. Google "MKV" und kommen auf seine Homepage (https://www.makemkv.com/dowload).

Klicken Sie auf "Download" auf der linken Seite und klicken Sie auf "Forum-Seite" im ersten Absatz. Kopieren Sie auf der neuen Seite den benötigten Code und fügen Sie ihn in "Terminal-Emulator" ein, der im Voraus auf Ihrem Computer vorbereitet wird. Als Nächstes finden Sie ein Ziel, um Ihren MakeMKV auf dem Linux Ubuntu-Server zu speichern.

MakeMKV unter Linux herunterladen
MakeMKV Linux herunterladen

Auf der Forumsseite sind zwei Links aufgeführt. Laden Sie beide herunter. Klicken Sie dann auf den "Download-Pfeil" in der oberen rechten Ecke > Öffnen Sie "File Manager" > Rechtsklick MakeMKV Binärpaket > Klicken Sie auf "Hier extrahieren". Führen Sie die gleichen Schritte aus, um das MakeMKV oss-Paket zu öffnen. Sie stehen kurz vor der erfolgreichen Installation von MakeMKV unter Linux.

Öffnen Sie "MakeMKV oss package" > Klicken Sie auf "Datei" und "Terminal hier öffnen" > Kopieren Sie den ersten Link auf der "Forum-Seite" in das "Terminal"-Bedienfeld. Schalten Sie nun die MakeMKV Linux-Befehlszeilen ins Rampenlicht. Sie müssen "sudo make install" eingeben, die auch auf der "Forum-Seite" bis zum Ende dieser MakeMKV Linux-Befehlszeilen aufgeführt sind. Klicken Sie auf "Enter" und schließen Sie das Terminalfenster.

Erinnern Sie sich, dass es einen weiteren heruntergeladenen Ordner gibt? Das ist der MakeMKV-Binärordner. Öffnen Sie diesen Ordner über die Option "Datei-Manager". Öffnen Sie "Terminal" und scrollen Sie bis zum Ende nach unten. Geben Sie "Ja" und "sudo make install" hinter einer MakeMKV Linux-Befehlszeile ein. Klicken Sie auf "Enter" und Schließen Sie das Terminalfenster.

Wie man DVD/Blu-ray Discs mit MakeMKV rippen?

  • Starten Sie MakeMKV auf Ihrem Computer nach MakeMKV Linux Download
  • Legen Sie eine DVD oder Blu-ray-Disc auf Ihr Laufwerk ein
  • Tick off das Video und Audio, die Sie rippen möchten
  • Entscheiden Sie, wo Die konvertierte Datei gespeichert werden soll (Ausgabeordner)
  • Klicken Sie auf 'MakeMKV' und starten Sie die Konvertierung

Hinweis: MakeMKV Beta ist innerhalb von 30 Tagen verfügbar. Danach müssen Sie den MakeMKV Linux-Registrierungsschlüssel finden, damit er funktioniert.

MakeMKV unter Linux gestartet
Starten Sie MakeMKV unter Linux

MakeMKV Alternative unter Linux

Bis jetzt haben wir die Lösung gefunden, wie man DVD/Blu-ray-Discs auf MakeMKV Linux Ubuntu rippen kann? Gibt es neben Linux eine MakeMKV-Alternative? Ja! DVDFab DVD Ripper und DVDFab Blu-ray Ripper sind auch gut zum Rippen von DVD- und Blu-ray-Discs. Beide sind kompatibel mit Windows und Mac und kostenlos zu verwenden.

Obwohl Linux so viele Anhänger hat, haben Windows und Mac auch ihre dominanten Märkte. Jetzt erfahren wir, wie man eine digitale Sicherungskopie von DVD und Blu-ray-Discs unter Windows mit DVDFab DVD/Blu-ray Ripper macht, anstatt dies auf MakeMKV Linux zu tun.

MakeMKV Alternative
Rip DVD/Blu-ray Discs unter Windows/Mac

Schritte zum Rippen von DVD/Blu-ray-Discs mit MakeMKV-Alternative:

  • Download und Installation von DVDFab DVD/Blu-ray Ripper unter Windows
  • Starten Sie die freie Software nach der Installation
  • Legen Sie Ihre DVD oder Blu-ray-Disc auf Ihr Laufwerk ein
  • Klicken Sie auf das Modul "Ripper" und laden Sie Ihre Datei
  • Klicken Sie auf die Option "Profil-Switcher" und wählen Sie Ihr bevorzugtes Ausgabeformat
  • Festlegen des Ziels für Ihre Rippendateien
  • Klicken Sie auf "Start", um die Konvertierung von DVD/Blu-ray-Discs auf Videos in jedem Format zu starten

Hinweis: Unterstützte Ausgabeformate von DVDFab DVD Ripper und DVDFab Blu-ray Ripper umfassen "AVI, FLV, M2TS, MKV, MP4, TS, VOB und WMV". Wenn Sie nicht mit dem MKV-Ausgabeformat mit MakeMKV unter Linux zufrieden sind, fragen Sie nach DVDFab DVD/Blu-ray Ripper, der MakeMKV Linux-Alternative, um Hilfe.

MakeMKV Linux Alternative
Alterantive zu Rip DVD/Blu-ray Discs unter Linux

Fazit

Im Laufe der Zeit gibt es immer fortschrittlichere und bequeme rein bequeme Möglichkeiten, Filme zu genießen. Zum Beispiel kann man Fast and Furious 9 auf dem PC sehen, anstatt ins Kino zu gehen; hören Sie My Heart Will Go On mit Smartphone, anstatt Titanic mit einem DVD-Laufwerk abzuspielen; präsentieren Donald Duck und Mickey Mouse im Fernsehen für Kinder, auch wenn alte eine Cartoon-Disc nicht verfügbar ist. Bedeutet dies, dass DVD- und Blu-ray-Discs durch Streaming-Videos ersetzt werden? Natürlich nicht.

Sie sind in der Lage, eine digitale Sicherungskopie von DVD und Blu-ray-Discs zu machen, die Sie legal erworben haben. Laden Sie MakeMKV unter Linux herunter und konvertieren Sie diese Disc-Videos in MKV-Dateien. Oder installieren Sie DVDFab DVD/Blu-ray Ripper unter Windows oder Mac, so dass diese MakeMKV-Alternative neben Linux Ihre DVD und Blu-ray-Discs rippen kann.

Wenn Sie verwirrt sind, wie MakeMKV-Taste zu finden sind, lesen Sie bitte "Wo Sie den MakeMKV-Schlüssel finden" Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.